Fahrt zur Kornbrennerei nach Bredenbeck

Fahrt zur Kornbrennerei nach Bredenbeck
(Nach einem Vorschlag unseres Mitglied Hannes Bolten)

 Es ist Samstag, der 9. Oktober, 10.55 Uhr Bahnhof Immensen / Arpke, wir steigen mit 15 Personen in den Regionalzug Enno Richtung Hannover, das Ziel ist Wennigsen OT Bredenbeck zur der Privat Kornbrennerei Warnecke. In Hannover steigen wir nach kurzer Wartezeit in die S-Bahn 1 Richtung Weetzen, anschließend mit dem Bus nach Bredenbeck. Nach überschaubaren Umsteige Zeiten sind wir um 12.30 Uhr auf den ehrwürdigen Hof der Familie Warnecke und das alles mit dem Großraum Ticket für 15,50 €uro für 5 Personen.

Auf dem Hof stand seit 1826 Jahren die Landwirtschaft im Vordergrund, aber genau so die Kornbrennerei, Außer dem eigenen Weizenanbau für die Brennerei, ist von der Landwirtschaft nichts mehr übrig geblieben, der Rest ist verpachtet. Mittlerweise werden um die 15 Spezialitäten vorn Edelkorn ( 2 Jahre im Eichenfass gereift ) über Liköre in liebevoller Handarbeit hergestellt. Der Vertrieb geht über den Hofladen und dem gut sortierten Einzelhandel. Unsere Führung dauert ca. 70 Minuten mit der Verkostung von 10-12 Spezialitäten, danach Stärkten wir uns mit einer wohlschmeckenden Schlachteplatte mit frischen Brot. Fast jeder stöberte noch im Hofladen und die ein oder andere schöne Flasche wurde als Andenken mit nach Hause genommen.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr dauerte unser schöner, informationsreicher Tag.

Ausflug Kornbrennerei

gez. Bernd Slomma

 

Download